Hilfsfonds der UOG ST

Dieser Hilfsfonds dient dazu, unverschuldet in Not (Unfall, lange Krankheit, Todesfall in der Familie, …) geratenen Mitgliedern bzw. in besonderen Fällen deren Angehörige eine Soforthilfe zukommen zu lassen. (Details siehe Statuten des Hilfsfonds)

Wie kommt der Betroffene zu dieser Hilfe:

Falls Sie jemanden kennen, der Hilfe benötigt, oder selbst Hilfe benötigen, dann bitte mit dem Zweigstellenleiter oder dem Vorstand der UOG Verbindung aufnehmen. Die zuständige Kommission beurteilt ob bzw. in welcher Höhe eine Unterstützung gewährt werden kann.


Satzungen Stand : November 2019


Der Stellung bewusst, treu der Pflicht, wachsam und gerüstet!

Impressum Statuten Kontakt Termine DSGVO Links Helevetialogo