Headline Motorrad

„CRUISING FOR GOOD TIMES“

Dieser Text ist im Logo der Zweigstelle Motorrad verankert und steht dafür, dass wir nicht nur unsere Leidenschaft das Motorradfahren mit anderen Menschen teilen, sondern auch mit unseren Veranstaltungen einen Beitrag zur Sicherheit auf zwei Rädern leisten und bedürftigen Menschen helfen.
 
Im September 2010 wurde vor der „Campkirche“ auf dem Truppenübungsplatz in Allentsteig die Idee geboren, in der Unteroffiziersgesellschaft Steiermark (UOG ST) eine Sektion „Motorrad“ zu gründen. Ausschlaggebend dafür war, dass wir im Rahmen der Verkehrssicherheit und mit unserem Kameradschaftsempfinden etwas für die zahlreichen Motorradfahrer in den Steirischen Kasernen machen wollten.
In der Zwischenzeit haben wir einen so hohen Mitgliederstand erreicht, dass wir nicht nur einer der Mitgliederstärksten „Motorradvereine“ in Österreich sind, sondern wir haben damit auch den Status einer eigenen Zweigstelle in der UOG ST verliehen bekommen. Ausschlaggebend dafür sind sicher unsere professionellen Fahrsicherheits- und Geschicklichkeitstrainings, die wir jährlich zu Saisonbeginn an drei aufeinanderfolgenden Samstagen durchführen, sowie unsere geführten Touren zweimal im Jahr.

Darüber hinaus treffen wir uns jeden ersten Montag im Monat in unserem „Vereinslokal“, um Meinungen und Erfahrungen auszutauschen sowie neue Unternehmungen zu planen. In der Zwischenzeit sind nicht nur mehr Angehörige des Bundesheeres dabei, sondern auch Mitglieder aus allen Berufsschichten, was uns besonders freut. Mit unseren Aktivitäten und Veranstaltungen leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit auf zwei Rädern auf Österreichs Straßen und treten dadurch mit der Bevölkerung verstärkt in Kontakt und sind in der Öffentlichkeit wehrpolitisch besonders wirksam.

In diesem Sinne
„CRUISING FOR GOOD TIMES“
Vielen Dank für Deine Treue und Verbundenheit,
sowie dem Besuch unserer Homepage.